Meldung

26.10.2011 10:36

Erstmalig CINSaT-Posterpreis vergeben.

Unsere diesjährigen Preisträger (v.l. Silvio Morgenstern, Andreas Winzenburg, Ugur Akcakoca) mit dem Vizesprecher des CINSaT Prof. Dr. Rüdiger Faust (zweiter v.R.).

Der diesjährige Posterpreis des CINSaT geht an Andreas Winzenburg aus der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Rüdiger Faust. Er gewann mit seinem Poster "Dual Pathway Photocatalysis with TiO2/Porphyrazine-Hybrids" vor den Arbeiten von Silvio Morgenstern aus der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Thomas Baumert ("Ultrafast lattice heating in few-layer Graphene studied by Ultrafast Electron Diffraction") und Ugur Akcakoca aus der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Bernd Witzigmann ("Design and Analysis of Polarization Selective Tunable Photonic Crystal Filters").

Insgesamt wurden 40 Poster zu Arbeiten aus den diversen CINSaT Schwerpunkten präsentiert und demonstrierten eindrucksvoll das hohe Niveau der Forschung im Bereich der Nanotechnologie an der Universität Kassel. 

Der nächste Posterpreis wird in einem Jahr anlässlich des 10 jährigen Bestehens des CINSaT verliehen.