Aktuelles

24.11.2017 16:47

Management sicherer Cloud-Services: Abschlussband zum ITeG-Projekt NGCert bei Springer veröffentlicht

Das Buch "Management sicherer Cloud-Services" (herausgegeben von H. Krcmar, C. Eckert, A. Roßnagel, A. Sunyaev, M. Wiesche) ist soeben bei Springer online veröffentlicht. Das Buch betrachtet die Grundlagen vertrauenswürdiger Cloud-Services.

Zum efolgreichen Abschluss des Forschungsprojektes "NGCert: Next Generation Certification" wird im vorliegenden Band ein innovatives Konzept für eine dynamische Zertifizierung von Cloud-Services zur Förderung von Vertrauen, Rechtsverträglichkeit, Qualität und Nutzen von Cloud-Services am deutschen Markt entwickelt. Ein Proto-typ zeigt den exemplarischen Einsatz der entwickelten Werkzeuge in der Praxis.
Das Projekt »Next Generation Certification (NGCert)« ist ein im Rahmen der High-Tech-Strategie der Bundesregie-rung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Projekt, um das Innovationspotenzial der Spitzenforschung im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien auszubauen. 

Der Inhalt:

  • Auswahl und dynamische Zertifizierung von Cloud-Services
  • Entwicklung und Evaluation eines Prototyps zum Nachweis vertrauenswürdiger Cloud-Services
  • Handlungsempfehlungen für Cloud-Service-Provider, Cloud-Kunden, Zertifizierer und Gesetzgeber

Die Zielgruppen:

  • Lehrende und Studierende der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften und Informatik
  • Cloud-Service-Provider und Cloud-Zertifizierer sowie
  • Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Aufsichtsbehörden

Die Herausgeber:

  • Prof. Dr. Helmut Krcmar ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik der TU München und Sprecher des wiss. Direktoriums von fortiss.
  • Prof. Dr. Claudia Eckert ist Inhaberin des Lehrstuhls für IT Sicherheit der TU München und leitet das Fraunhofer AISEC.
  • Prof. Dr. Alexander Roßnagel ist Professor für öffentliches Recht an der Universität Kassel und Direktor des ITeG.
  • Prof. Dr. Ali Sunyaev ist Professor für Wirtschaftsinformatik an der Universität Kassel und Direktor des ITeG.
  • Dr. Manuel Wiesche ist Forschungsgruppenleiter an der TU München.

Weitere Informationen zum Projekt NGCert finden Sie auf der Projektwebseite.

Zum Springerlink hier