Aktuelles

09.07.2019 13:17

Neuerscheinung: Grundrechtsschutz im Smart Car

Prof. Dr. Alexander Roßnagel & Prof. Dr. Gerrit Horrnung (Beide Direktoren am ITeG) haben bei SpringerVieweg einen neuen Band zu Fragen der Kommunikation, Sicherheit und des Datenschutzes bei vernetzten Fahrzeugen herausgegeben.

Die Digitalisierung aller Lebensverhältnisse wird vor allem durch die Integration der Dinge in das Internet und den Einbezug des Internets indas reale Leben zu großen Veränderung mit weitreichenden gesellschaftlichen Auswirkungen führen: Geräte und andere Gegenstände erhalten eine IP-Adresse und eine Telekommunikations-schnittstelle und sind damit über das Internet und andere Netze programmierbar, steuerbar und können Daten über das Geschehen in der körperlichen Welt liefern.Umgekehrt können prinzipiell alle im Internet gespeicherten Informationen in der jeweils geeigneten Form für jede Tätigkeit und jedes Interesse zur Verfügung stehen. Diese allgegenwärtige Datenverarbeitung (Ubiquitous Computing) ist mit großen Chancenverbunden, das alltägliche Leben zu erleichtern und zu bereichern, aber auch mit enormen Risiken für die Verwirklichung von Grundrechten.

Der Band ist hier erhältlich.