Das Wissenschaftliche Zentrum für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG) ist eine Forschungseinrichtung der Universität Kassel, deren Fokus auf der interdisziplinären Gestaltung gesellschaftlich wünschenswerter Informations- und Kommunikationstechnik aus einer soziotechnischen Perspektive liegt. Mit der Bündelung von Kompetenzen aus Informatik, Ergonomie, Technikrecht, Wirtschaftsinformatik, Soziologie , Gender-und Diversityforschung und Wirtschaftspsychologie ist das ITeG ein auf die nachhaltige Stärkung des Forschungsprofils der Universität Kassel ausgerichteter Forschungsverbund.

AKTUELLE MELDUNGEN


Professor Wacker übernimmt an der Universität der Bundeswehr in München zum 01.06.2018 die Leitung des neuen Fachgebiets Datenschutz und Compliance im Forschungszentrum für Cybersicherheit (CODE).

Im Rahmen der diesjährigen Mensch und Computer (MuC) 2018 Konferenz veranstaltet Claude Draude mit Arne Berger (TU Chemnitz) und Sandra Buchmüller (TU Braunschweig) den Workshop "Partizipative & sozialverantwortliche...

Das wissenschaftliche Expertengremium „Forum Privatheit“ analysiert seit Jahren die Entstehung, die Inhalte und die Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Zu deren Geltungsbeginn am 25. Mai 2018 fassen die Forscher ihre...

Claude Draude ist am 24. Mai 2018 zu einem Gastvortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Mehrwert durch Gender & Diversity in Informatik" an die University of Applied Sciences and Arts nach Hannover eingeladen.