Das Wissenschaftliche Zentrum für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG) ist eine Forschungseinrichtung der Universität Kassel, deren Fokus auf der interdisziplinären Gestaltung gesellschaftlich wünschenswerter Informations- und Kommunikationstechnik aus einer soziotechnischen Perspektive liegt. Mit der Bündelung von Kompetenzen aus Informatik, Ergonomie, Technikrecht, Wirtschaftsinformatik, Soziologie und Wirtschaftspsychologie ist das ITeG ein auf die nachhaltige Stärkung des Forschungsprofils der Universität Kassel ausgerichteter Forschungsverbund.

AKTUELLE MELDUNGEN


Neues Forschungsvorhaben „Verbraucherdaten als Gegenleistung – Der ökonomische Wert von Kundendaten“ im Auftrag des BMJV

Das Fachgebiet Wirtschaftsinformatik und Systementwicklung führt für das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) das neue Forschungsvorhaben „Verbraucherdaten als Gegenleistung – Der ökonomische Wert von...[mehr]

Informatik 2017 in Chemnitz - Workshop Value-oriented Design of Internet-based Services

Prof. Dr. Kurt Geihs ist Mitorganisator des Workshops "Value-oriented Design of Internet-based Services" im Rahmen der GI Jahrestagung Informatik 2017.  Die 47. Jahrestagung der Gesellschaft für...[mehr]

Informatik 2017 in Chemnitz - Studierendenkonferenz SKILL 2017

Am 28. und 29. September 2017 findet im Rahmen der INFORMATIK 2017 Jahrestagung der GI in Chemnitz die Studierendenkonferenz Informatik - SKILL 2017 statt. Die Konferenz wird in Kooperation mit der Gesellschaft für...[mehr]

Umfrage: Wie sollten Apps über Datenschutz informieren?

Welche Aspekte des Themas Datenschutz sind App-Nutzern wichtig? Das wollen wir in einer Umfrage herausfinden. Welche Daten sammeln Apps und wozu? Wo und wie werden sie gespeichert und genutzt? Anbieter informieren oft nur so...[mehr]

Dr. Christoph Peters auf HICSS-Jubiläums-Konferenz in den USA

Dr. Christoph Peters, Forschungsgruppen- und Projektleiter am Fachgebiet Wirtschaftsinformatik der Universität Kassel, hat an der Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS) vom 4.-7. Januar 2017 in den USA...[mehr]