Arbeitskreis 1: Koordination

AK1 sorgt für die fachliche, d.h. inhaltliche Abstimmung der Teilprojekte innerhalb der Arbeitsbereiche und Unterbereiche und zwischen den drei Arbeitsbereichen sowie für die Integration der Ergebnisse aus den Teilprojekten. Besondere Bedeutung kommt diesem Arbeitskreis für die Entdeckung und Behebung widersprüchlicher Gestaltungsvorschläge zu. Er entwickelt eine Methode zur Bewertung solcher Vorschläge und zu ihrer Abwägung im Sinn einer praktischen Konkordanz.