Theory Development in Information System Design

With Suprateek Sarker from University of Virginia, VA, U.S.A.

Im Juli 2016 hat Professor Ali Sunyaev, Leiter des Fachgebiets Information Systems and Systems Engineering im Wissenschaftlichen Zentrum für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG) ein internationales Doktorandenseminar zum Thema „Theory Development in Qualitative Information Systems Research“ organisiert und durchgeführt. Mit der Unterstützung des "Fujitsu Next - Network of Experts e. V." konnte Professor Suprateek Sarker von der University of Virginia für das Doktorandenseminar am ITeG gewonnen werden. Professor Sarker ist ein führender Experte auf dem Themengebiet der Theorieentwicklung innerhalb der Wirtschaftsinformatik. Die teilnehmenden Doktorand*innen kamen von den Universitäten Kassel, Hamburg, München und Köln. Ihnen wurde die Möglichkeit geboten, ihre Forschungsprojekte vorzustellen und zusammen mit Professor Sarker weiterzuentwickeln.

Sowohl die Doktorand*innen, als auch indirekt die Forschungsprojekte der Fachgebiete für Wirtschaftsinformatik am ITeG, profitierten durch die langjährige Erfahrung von Suprateek Sarker, der für viele hochrangige Zeitschriften in der Wirtschaftsinformatik tätig ist und aktuell unter anderem als Editor-in-Chief beim Journal of the Association for Information Systems fungiert. Die gemeinsame Betrachtung der in der Praxis getriebenen Forschungsfragen sowohl durch die Teilnehmer*innen des Seminars als auch durch die teilnehmenden Gastprofessoren von der Universität zu Köln, der TU München und der Universität Hamburg haben es ermöglicht, die vorgestellten Forschungsprobleme durch verschiedenartige Perspektiven zu beleuchten und durch gemeinsame Ideen voranzutreiben. Insbesondere die interdisziplinären Sichtweisen der Teilnehmenden und Gastprofessoren auf die Forschungsthemen erwiesen sich als hilfreich, um neue Ideen zur Lösung von praxisrelevanten Problemen und Fragestellungen zu generieren und innovative Lösungsansätze zu entwickeln.

Zum Interview mit Prof. Dr. Ali Sunyaev auf dem Fujitsu Blog.

Registration

Twelve Ph Students are given the opportunity to prepare and deliver a 20 minutes presentation on the theory and theory development in their current qualitative research projects that aim to develop Information Systems theory. Their presentations will focus on the theory building process.

Students and faculty will then jointly discuss the research projects focusing on current challenges regarding theory development and how to overcome them. This discussion will be led by the faculty.

Guest listeners are also welcome to join lectures and discussion forum during the seminar course. Please register by July 15, 2016 with iteg@uni-kassel.de.

Seminar Schedule at ITeG Research Center

Day Time Session
2016/07/26 10:00–10:15 Welcome, Introduction, Agenda
  10:15–11:45 Faculty talk on the Practice of Qualitative Research in the IS discipline
  12:00–13:00 Lunch
  13:15–15:15 Presentation on “How Sociotechnical is our IS Research?” Discussion on theory development (I)
  15:15–15:30 Coffee break
  15:30–16:30 Student slot: 1
  16:30–17:30 Student slot: 2
2016/07/27 09:00–11:00 Lecture and discussion on theory development (II)
  11:00–12:00 Student slot: 3
  12:00–13:00 Lunch
  13:15–14:15 Student slot: 4
  14:15–15:15 Student slot: 5
  15:15–15:30 Coffee break
  15:30–16:30 Student slot: 6
  16:30–17:30 Student slot: 7
2016/07/28 09:00–10:00 Student slot: 8
  10:00–11:00 Student slot: 9
  11:00–12:00 Student slot: 10
  12:00–13:00 Lunch
  13:15–14:15 Student slot: 11
  14:15–15:15 Student slot: 12
  15:15–16:00 Wrap up and a summary of key lessons