Das Wissenschaftliche Zentrum für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG) ist eine Forschungseinrichtung der Universität Kassel, deren Fokus auf der interdisziplinären Gestaltung gesellschaftlich wünschenswerter Informations- und Kommunikationstechnik aus einer soziotechnischen Perspektive liegt. Mit der Bündelung von Kompetenzen aus Informatik, Ergonomie, Technikrecht, Wirtschaftsinformatik, Soziologie , Gender-und Diversityforschung und Wirtschaftspsychologie ist das ITeG ein auf die nachhaltige Stärkung des Forschungsprofils der Universität Kassel ausgerichteter Forschungsverbund.

AKTUELLE MELDUNGEN


Anfang 21019 haben Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Spiros Simitis, Prof. Dr. Gerrit Hornung, LL.M. und Prof. Dr. Indra Spiecker gen. Döhmann, LL.M. beim Nomos-Verlag einen Großkommentar zur DSGVO mit BDSG herausgegeben.

Im Rahmen der ITeG-Ringvorlesung "Digitale Gesellschaft - eine Gestaltungsaufgabe" hält am Mittwoch, 23.01.2019, Prof. Dr. Susanne Robra-Bissantz von der Technischen Universität Braunschweig einen Vortrag zu digitaler...[mehr]

Am 23. Januar 2019 wird Prof. Dr. Claude Draude im Rahmen der Reihe "Digital Humanities - Digitales Wissen" am Institut für Literaturwissenschaft an der Universität Stuttgart einen Vortrag halten zum Thema "Algorithmisierung und...

Die AIS ist die weltweit führende akademische berufsständische Vereinigung im Bereich Information Systems/Wirtschaftsinformatik mit Mitgliedern in über 100 Ländern und Sitz in Atlanta, Georgia/USA.

The Lab Meeting with machine learning designer and artist Caroline Sinders will include a workshop on "Feminist Data Set".