Das Wissenschaftliche Zentrum für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG) ist eine Forschungseinrichtung der Universität Kassel, deren Fokus auf der interdisziplinären Gestaltung gesellschaftlich wünschenswerter Informations- und Kommunikationstechnik aus einer soziotechnischen Perspektive liegt. Mit der Bündelung von Kompetenzen aus Informatik, Ergonomie, Technikrecht, Wirtschaftsinformatik, Soziologie, Gender-und Diversityforschung und Wirtschaftspsychologie ist das ITeG ein auf die nachhaltige Stärkung des Forschungsprofils der Universität Kassel ausgerichteter Forschungsverbund.

AKTUELLE MELDUNGEN


Das vom ITeG-Fachgebiet Wirtschaftsinformatik (Prof. Dr. Jan-Marco Leimeister) koordinierte Forschungsprojekt "HISS" hat zum Ziel Menschen und künstliche Intelligenz Hand in Hand arbeiten zu lassen. Das System soll zukünftig...

Das Unternehmen PimEyes hat eine umfangreiche Gesichts-Datenbank aufgebaut, welche zu großen rechtlichen Bedenken beim Datenschutzexperten und ITeG-Direktor Professor Roßnagel führt.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wurde zum ersten Mal evaluiert. „Forum Privatheit“-Sprecher Alexander Roßnagel fordert, das Instrument der Evaluation zukünftig besser zu nutzen.

Die Universität Kassel ist neben 17 weiteren Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft an dem Verbundprojekt „KI Data Tooling“ beteiligt, welches Teil der KI-Projektfamilie der Initiative „Autonomes und Vernetztes Fahren“ der...