Technikgestaltung demokratisieren!?
Workshop "Partizipatives Privacy by Design"

Das Wissenschaftliche Zentrum für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG) der Universität Kassel veranstaltet gemeinsam mit dem Forum Privatheit und dem Graduiertenkolleg „Privacy & Trust for Mobile Users" vom 6.-7. Oktober 2016 den Workshop „Partizipatives Privacy by Design“ in Kassel.

Der Workshop „Partizipatives Privacy by Design“ widmet sich der Frage, wie Prozesse der Informationstechnik-Gestaltung organisiert werden könnten, die die Strategie des Privacy by Design als gestalterische Devise ernst nehmen, gleichzeitig aber mit Fragen nach der demokratischen Partizipation auf institutioneller, rechtlicher und technischer Ebene verknüpfen. Wie könnte in diesem Sinne das Paradigma des Privacy by Design mit dem Paradigma des Partizipativen Design systematisch verbunden werden?

Vorträge Donnerstag, 06.10.2016:

  • Alexander Roßnagel: Das Demokratie-Verständnis der Verfassung – mit besonderem Blick auf Fragen der Technikgestaltung. Vortrag

  • Max Winter: Informationelle Selbstbestimmung und Demokratie. Partizi-pation unter den Bedingungen netzwerkvermittelter Willensbildung. Vortrag

  • Jessica Heesen: Demokratie und Privatheitin Mensch-Technik-Ensembles. Vortrag

  • Philipp Richter: Rechtliche Möglichkeiten der Partizipation bei der Technikgestaltung. Vortrag

  • Ingo Schulz-Schaeffer: Informatik als Gestaltung von Gesellschaft. Vortrag

Vorträge Freitag, 07.10.2016:

  • Susanne Maaß: Privacy by Participatory Design. Erfahrungen bei der Entwicklung einer Nachbarschaftsplattform mit älteren Menschen. Vortrag

  • Laura Kocksch & Petra Ilyes: Alternative Privatheitsstrategien von SNS-Nutzer*innen. Vortrag

  • Dr. Paula Helm: Praktiken der Anonymität: Formen und Funktionen. Vortrag

  • Melanie Volkamer: Usable Privacy by Design!? Vortrag

  • Jan-Felix Schrape: How open is open source? Vortrag

  • Sven Türpe, Andreas Poller: Was kommt nach „Security byDesign“? Chancen der Partizipation im Software Engineering. Vortrag

  • Johannes Eichenhofer: Rechtliche Regulierung zwischen System- und Selbstdatenschutz. Vortrag

  • Jörn Lamla: Partizipation – Deliberation – Repräsentation? Privatheit & Demokratie im digitalen Kapitalismus. Vortrag

Impressionen vom Privacy Workshop:

DSC 0003kl

DSC 0010kl

DSC 0013kl

DSC 0020kl

DSC 0022kl

DSC 0024kl

DSC 0025kl

DSC 0029kl

DSC 0031kl

DSC 0032kl

DSC 0042 kl

DSC 0051kl

DSC 0056kl

DSC 0057kl

DSC 0059kl

DSC 0064kl

DSC 0065kl

DSC 0066kl

DSC 0072kl

DSC 0073 kl

DSC 0075 kl

DSC 0078kl

DSC 0080kl

DSC 0081kl

DSC 0087kl

DSC 0088kl

DSC 0091kl

DSC 0096kl

DSC 0098kl

DSC 0099kl

DSC 0101kl

DSC 0106kl

DSC 0114kl

DSC 0115kl

DSC 0129kl

DSC 0133kl