Grußwort des Schirmherrn

 

 

 

Zum 16. Hessen SolarCup begrüße ich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr herzlich. Wir freuen uns, dass unsere Stadt Austragungsort dieses erfolgreichen Bildungswettbewerbs ist, der Maßstäbe gesetzt und sich weit über die Grenzen unserer Region einen Namen gemacht hat. Besonderer Dank gilt den Hauptsponsoren, der cdw Stiftung, den Städtischen Werken Kassel und dem Umwelt- und Gartenamt der Stadt, die die Durchführung des Wettbewerbs möglich machen.

Die Energiewende beginnt in unseren Köpfen. Mit einem klaren politischen Willen und der Bereitschaft von jedem Einzelnen leisten die Stadt und die Region einen Beitrag dafür, dass eine Energiewende möglich wird. Kassel ist hier ein wirklicher Vorreiter. Die konsequente Förderung erneuerbarer Energien hat Lebensqualität gesichert, Wertschöpfung in der Region erzeugt und viele hochqualifizierte Arbeitsplätze geschaffen.

Doch ohne die Erkenntnisse und Anwendungen aus Naturwissenschaft und Technik sind Energieeffizienz und Klimaschutz nicht möglich. Dieser Aspekt macht den Hessen SolarCup so wertvoll. Ich danke den Initiatoren, Organisatoren der Universität Kassel und den Sponsoren für ihr Engagement und wünsche den SchülerInnen, Auszubildenden viel Spaß, Inspiration und spannende Wettbewerbe.

 

 

 

 

 

Bertram Hilgen
Oberbürgermeister der Stadt Kassel

Januar 2017