Studiengang Informatik

Der Studiengang Informatik führt nach sieben Semestern zum ersten berufsqualifizierenden Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.). Bachelor-Absolventen können anschließend den Weg in die berufliche Praxis eintreten oder durch ein Masterstudium ihre wissenschaftliche Qualifikationen vertiefen.

Das Masterstudium (3 Semester) endet mit dem Abschluss Master of Science (M.Sc.) und eröffnet den Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit zur Promotion.

  • Studienbeginn Bachelor immer im Wintersemester

  • Studienbeginn Master jeweils im Winter- und Sommersemester


Weitere Informationen: