Dissertation mit ESSA-Preis ausgezeichnet

Die Dissertation von Dr. Sascha Holzhauer “Dynamic social networks in agent-based modelling - analysing increasingly detailed approaches of network initialisation and network dynamics” wurde von der European Social Simulation Association (ESSA) mit dem “ESSA Distinguished Dissertation Award 2018“ ausgezeichnet. Dr. Holzhauer promovierte in der Arbeitsgruppe von Prof. Andreas Ernst.
Wir gratulieren zu dieser Auszeichnung und wünschen weiterhin viel Erfolg!