Einführung in die Umweltinformatik

Dienstag 12:00–14:00 Uhr: Prof. Dr. Rüdiger Schaldach, WA73* 0426, Vorlesung mit praktischen Übungen, 2SWS

Beginn: 24.10.17

Umweltinformatik ist ein Gebiet der angewandten Informatik. Ziel ist die Entwicklung informationstechnischer Lösungen, um den Schutz und die nachhaltige Bewirtschaftung natürlicher Ressourcen zu unterstützen. Unsere Methoden zielen auf eine intelligente Unterstützung der grundlegenden Aufgaben Systemanalyse, Modellierung, Vorhersage, Diagnose und Planung. Die Einführungsveranstaltung gibt eine Übersicht über diesen Methodenkatalog mit den Schwerpunkten Umweltinformationssysteme und Datenbanken, Geoinformationssysteme (GIS) sowie Modellbildung und Simulation.

Leistungsnachweis:

Klausur