Roadmap zur CO2-Nutzung

Das CESR hat eine Roadmap für die zukünftige Nutzung von CO2 als Rohstoff in der deutschen Chemie- und Kunststoffindustrie erarbeitet. Bislang verläuft der Fluss von Kohlenstoff von der Extraktion der fossilen Rohstoffe Erdöl und Erdgas über die Verarbeitung und die Nutzung in Form von Kunststoffen bis zur Entsorgung hauptsächlich linear. Die Analyse zeigt wie mit Hilfe von CO2-Nutzungstechnologien bis zum Jahr 2050 ein geschlossener Kohlenstoffkreislauf erreicht werden könnte. Die verfügbaren Technologien werden techno-ökonomisch und ökologisch beschrieben. Ein Maßnahmenbündel wird vorgestellt, mit dem die Wettbewerbsfähigkeit dieser Technologien gefördert werden kann.
Bringezu, Stefan; Kaiser, Simon; Turnau, Sebastian (2020):
Zukünftige Nutzung von CO2 als Rohstoffbasis in der deutschen Chemie- und Kunststoffindustrie – Eine Roadmap.
Center for Environmental Systems Research, Universität Kassel.