Das International Centre for Higher Education Research Kassel

Das INCHER-Kassel ist eine Forschungseinrichtung der Universität Kassel. Seine Mitglieder forschen zu Fragen von Hochschule und Studium sowie zu Themen an den Schnittstellen der Hochschulforschung zu angrenzenden Forschungsbereichen wie der Wissenschafts-, Organisations- und Innovationsforschung;die Betreuung von Promovierenden und die Förderung ihrer akademischen Karriere sind ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit.

Aktuelles


  1. By Johannes König, Thomas Brenner, and Guido Bünstorf[mehr]

  2. Professor Volker Stocké, Mitglied im Direktorium des INCHER-Kassel, ist am 22. August 2017 plötzlich und unerwartet verstorben. Die Mitteilung von seinem Tod hinterlässt alle, die ihn kannten, tief bestürzt.[mehr]

  3. New Themes in Institutional Analysis. Topics and Issues from European Research. Edited by Georg Krücken, Carmelo Mazza, Renate E. Meyer and Peter Walgenbach [mehr]

  4. Jetzt online: INCHER-update Nr. 38[mehr]

  5. Jungblut, Jens; Vukasovic, Martina (2017): Not all markets are created equal: re-conceptualizing market elements in higher education. In: Higher Education. (online first: 05.08.2017)[mehr]

  6. Im Mai 2017 startete - mit zunächst fünf Promovierenden - das interdisziplinäre Graduiertenprogramm „Elitereproduktion im Wandel? Die Bedeutung der Hochschulausbildung für Karriereverläufe in verschiedenen...[mehr]

  7. Otto Hüther und Stefan Kirchner: Kritische Masse oder Wettbewerb? Die Entwicklung des Anteils der Professorinnen an deutschen Hochschulen im Zeitraum von 1992-2014. Online-Publikation. Kassel, INCHER-Kassel 2017[mehr]

  8. Neu erschienen:
    vom 18.07.2017

    Arbeitsmarkt Wissenschaft: Neue Karrierewege in Sicht? WSI-Mitteilungen 5/2017 (Schwerpunktheft); Herausgeber/innen: Anna Kosmützky, Georg Krücken, Jan-Christoph Rogge, Dagmar Simon. [mehr]

Treffer 1 bis 8 von 114
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-56 Nächste > Letzte >>