Schlüsselqualifikationen und Hochschulstudium (abgeschlossen)

Projektbeteiligte

  • Alexis-Michel Mugabushaka

Laufzeit

  • 2002 – 2004


In diesem Projekt wurde zunächst eine annotierte Bibliographie zum Thema "Schlüsselqualifikationen und Hochschulstudium" erstellt. Basierend auf der Auswertungen von Publikationen in deutscher, französischer und englischer Sprache, zeichnet die Bibliographie den Diskussionstand auf und erhellt die diskursiven Besonderheiten in den berücksichtigten Ländern (Frankreich, Deutschland, Großbritannien). Es wurde in dem Projekt weiterhin der Versuch unternommen, die Grundannahmen über "Schlüsselqualifikationen" und deren Niederschlag in jeweiligen Konzepten und Modellen offenzulegen und die unterschiedlichen Dimensionen der Konzepte zu bestimmen. Im Anschluss wurden Schlüsselqualifikations-Konzepte im Hinblick auf ihre Relevanz für die Hochschule betrachtet. Ferner wurde untersucht, wie die Konzepte der Schlüsselqualifikation in empirischen Forschungen rezipiert und operationalisiert werden.

Das Projekt entstand im Rahmen einer Dissertation, die von Prof. Dr. Ulrich Teichler betreut wurde.


Publikationen

  • Mugabushaka, Alexis-Michel: Schlüsselqualifikationen im Hochschulbereich. Eine diskursanalytische Untersuchung der Modelle, Kontexte und Dimensionen in Deutschland und Großbritannien. Dissertation Kassel, Universität, FB 05, Gesellschaftswissenschaften 2005 Online-Publikation 2005:  (urn:nbn:de:hebis:34-2118)