Baumann, Janosch

Anschrift International Centre for Higher Education Research (INCHER-Kassel)
University of Kassel
Moenchebergstr. 17
D-34109 Kassel
Raum
Telefon +49 561 804-2279
Telefax +49 561 804-7415
Bild von  Janosch M.A. Baumann

Janosch Baumann arbeitet seit Januar 2014 als wissenschaftlicher Mitarbeiter in dem Forschungsprojekt „Externe und interne Qualitätssicherung von Studium und Lehre durch Akkreditierungs- und Evaluationsverfahren “. Im Rahmen seines Dissertationsprojektes untersucht er den Wettbewerb der in Deutschland zugelassenen Akkreditierungsagenturen. Als analytische Perspektive wird dabei der organisationssoziologische Neo-Institutionalismus sowie die Neue Wirtschaftssoziologie genutzt.

Thematisch liegt sein Arbeitsschwerpunkt in der Hochschul-, Wissenschafts- und Organisationsforschung.

Janosch studierte Politik- und Bildungswissenschaft an der Universität Bielefeld, der Universität Luzern und der Technischen Universität Berlin. Unter Nutzung der Grounded Theory untersuchte er in seiner Masterarbeit empirisch, wie Universitätsverwaltungen das Kompetenzkonstrukt im Kontext der Entwicklung des Europäischen Hochschulraums aufgreifen. Im Anschluss arbeitete er in der Qualitätssicherung an der Deutschen Universität für Weiterbildung sowie am Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (iFQ). 

 

Publikationen

Steinhardt, Isabel, Schneijderberg, Christian, Götze, Nicolai, Baumann, Janosch, Krücken, Georg (2016). Mapping the quality assurance of teaching and learning in higher education: the emergence of a specialty? In: Higher Education. doi:10.1007/s10734-016-0045-5