Ester Ava Höhle, M. A.

Anschrift International Centre for Higher Education Research (INCHER-Kassel)
University of Kassel
Moenchebergstr. 17
D-34109 Kassel
Raum
Telefon +49 561 804-2047
Telefax +49 561 804-7415
Bild von  Ester Ava M. A. Höhle

Ester Ava Höhle ist Doktorandin am INCHER-Kassel und erhält ein Promotionsstipendium der Hans-Böckler-Stiftung.
Von Februar 2010 bis Ende 2012 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am INCHER-Kassel beschäftigt. Sie war im Projekt "The Academic Profession in Europe: Responses to Societal Challenges" (EUROAC), das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und der European Science Foundation (ESF) gefördert wurde, tätig sowie im Projekt "Wissenschaft für Fortgeschrittene" (BMBF), in dem in Kooperation mit dem HoF Wittenberg empirische Studien über den Verbleib Promovierter für den BuWiN II ausgewertet wurden.

Ester hat Soziologie, Anglistik und Philosophie an der Universität Stuttgart studiert. Sie arbeitete von 2007 bis 2009 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsbereich Gender Studies in Ingenieurwissenschaften an der Technischen Universität München. In den Forschungsprojekten befasste sie sich mit Studierenden in MINT-Fächern. Zuvor arbeitete sie an der Universität Stuttgart, Universität Hohenheim und der Akademie für Technikfolgenabschätzung/Stuttgart in unterschiedlichen Projekten. Ihre thematischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Hochschulforschung, akademische Profession, Geschlechtersoziologie sowie Sozialstrukturanalyse.