Lars Müller

Anschrift International Centre for Higher Education Research (INCHER-Kassel)
University of Kassel
Moenchebergstr. 17
D-34109 Kassel
Raum
Telefon +49 561 804-3913
Telefax +49 561 804-7415
Bild von  Lars  Müller

Lars Müller ist seit November 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt UNIKAB („Kasseler Absolventenstudien“), das von der Abteilung Studium und Lehre und dem Internationalen Zentrum für Hochschulforschung (INCHER-Kassel) der Universität Kassel durchgeführt wird.

Lars hat Soziologie, Philosophie und Romanistik in Köln und Paris studiert. Während des Studiums war er als studentische Hilfskraft im Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften der Universität zu Köln tätig. In seiner Magisterarbeit analysierte er die Lebenszufriedenheit von Leiharbeitern in Deutschland anhand der Daten des Sozio-Oekonomischen Panels (SOEP).

Publikation

 

Benderoth, Katharina und Müller, Lars (2016): Herkunft als Studienhandicap? Das Potential des Peer-Netzwerkes ArbeiterKind.de für Studieninteressierte und Hochschulen. In: Das Hochschulwesen, 64. Jg., H.1/2 2016, S. 37-41