Publikationen des INCHER-Kassel

Aktuelles


  1. Jens Jungblut (2016). From preferences to policies in coalition governments—Unpacking policy making in European higher education. Public Policy and Administration, online first.[mehr]

  2. Tim Seidenschnur, Georg Krücken, Rick Vogel und Julia Galwa (2016): Beratung von Universitäten - Lernprozesse zwischen universitärem Denken und ökonomischer Logik. In Hochschulmanagement 3, 2016, S. 66-72[mehr]

  3. "Das Alleinstellungsmerkmal diese Buches ist es, dass es den Bogen der (...) Forschungsergebnisse sowohl weit spannt, als auch jeweils in die Tiefe geht" - so Hanne Bestvater in ihrer Besprechung des Überblicksbandes von Otto...[mehr]

  4. Die Mitglieder des INCHER-Kassel haben auch im ersten Halbjahr 2016 wieder aktiv publiziert, Hier eine Auswahl neu erschienener Veröffentlichungen.[mehr]

  5. Cover

    Otto Hüther und Georg Krücken legen mit der Monographie "Hochschulen" eine umfassende und strukturierte wissenschaftliche Bestandsaufnahme zum Forschungsgegenstand Hochschule vor.[mehr]

  6. Neu erschienen
    vom 21.10.2015

    ZGAGA, P., TEICHLER, U., SCHUETZE, H. G., & WOLTER, A. (Eds.) (2015): Higher Education Reform: Looking Back – Looking Forward. Frankfurt a. M.: Peter Lang Edition.[mehr]

  7. Andreas Wagner untersucht in seiner Studie, ob aufgrund der Exzellenzinitiative des Bundes Studierende aus ökonomisch und sozial besser gestellten Elternhäusern bei der Studienwahl Exzellenz-Hochschulen bevorzugen. [mehr]