Das International Centre for Higher Education Research Kassel

Das INCHER-Kassel ist eine Forschungseinrichtung der Universität Kassel. Seine Mitglieder forschen zu Fragen von Hochschule und Studium sowie zu Themen an den Schnittstellen der Hochschulforschung zu angrenzenden Forschungsbereichen wie der Wissenschafts-, Organisations- und Innovationsforschung;die Betreuung von Promovierenden und die Förderung ihrer akademischen Karriere sind ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit.

Aktuelles


  1. Jetzt online: INCHER-update Nr. 37[mehr]

  2. Das neue Webportal des Bundesministeriums für Bildung und Forschung präsentiert ein Interview mit dem langjährigen Geschäftsführenden Direktor des INCHER-Kassel, Prof. Dr. Ulrich Teichler[mehr]

  3. Jens Jungblut (2016). From preferences to policies in coalition governments—Unpacking policy making in European higher education. Public Policy and Administration, online first.[mehr]

  4. Tim Seidenschnur, Georg Krücken, Rick Vogel und Julia Galwa (2016): Beratung von Universitäten - Lernprozesse zwischen universitärem Denken und ökonomischer Logik. In Hochschulmanagement 3, 2016, S. 66-72[mehr]

  5. Von Exzellenzstrategien an Hochschulen über die Frage "Wessen Hochschule und welche Hochschule?" bis zur unerträglichen Leichtigkeit des Digitalen bietet das Veranstaltungsprorgamm des INCHER-Kassel im Wintersemester 2016/17...[mehr]

  6. Theorieorientierte Kurzvorträge von INCHER-Mitgliedern mit Diskussion im Rahmen des Brown bag-Lunch des INCHER-Kassel[mehr]

  7. Gesucht wird zum 01.01.2017 eine/ein Wiss. Mitarbeiter/in (EG 13 TV-H) für das Forschungsthema Nutzung und Wirkung von Lehrevaluationen[mehr]

  8. Bereits zum 3. Mal sind INCHER-Kassel und die Universität Kassel Gastgeber für mexikanische Hochschulmitglieder, die sich im Rahmen des internationalen GeTIn-Programms über deutsche Erfahrungen mit dem Wissens- und...[mehr]