kassel university press

Über den Verlag

Hier erfahren Sie etwas über unser Verlagskonzept des hybriden Publizierens (print und online) sowie über unsere Dienstleistungen.

Open Access

Open Access ist ein aktuelles und zukunftsweisendes Thema, das
       inzwischen weltweit Unterstützung findet.

ORCID

Die ORCID ist eine Autorenkennung für Wissenschaftler*innen, mit deren Hilfe sie sich mit ihren Beiträgen im wissenschaftlichen Forschungsprozess (Publikationen, Forschungsdaten, Software etc.) eindeutig vernetzen können.

Kataloge

In unseren Katalogen können Sie Publikationen nach Sachreihen, Autoren und Titeln oder auch nach Begriffen suchen. Von fast allen Titeln kann der Volltext sofort eingesehen und bei Bedarf bestellt werden.

Autoreninformationen

Hier können Sie sich ein unverbindliches Angebot für Ihre Publikation erstellen lassen. Außerdem erfahren Sie etwas über den allgemeinen Ablauf des Herstellungsprozesses und finden Hinweise zur Erstellung Ihrer Datei.

Neuerscheinungen


Dörfliche Erwerbs- und Nutzungsorientierungen
(Mitte 17. bis Anfang 19. Jahrhundert)
Bausteine zu einem überregionalen Vergleich
Kassel 2016,
ISBN 978-3-7376-0214-3
€ 34,00
Jochen Ebert, Werner Troßbach (Hrsg.)


Das Ikonische
Ein heuristisches Konzept zur Generierung projektiver Handlungsräume im Design
Kassel 2016
ISBN 978-3-7376-0216-7
€ 44,00
Holger van den Boom, Felicidad Romero-Tejedor


Entscheidungen über dezentrale Energieanlagen in der Zivilgesellschaft
(Interdisciplinary Research on  Climate Change Mitigation and Adaption, Bd. 11)
Kassel 2016, 
ISBN 978-3-7376-0198-6,
€ 34,00
Alexander Roßnagel, Barbara Birzle-Harder, Christoph Ewen, Konrad Götz, Anja Hentschel, Michel-André Horelt, Antonia Huge, Immanuel Stieß