The International Centre for Higher Education Research-Kassel

INCHER-Kassel is an interdisciplinary research unit of the University of Kassel. Since its establishment in 1978, higher education research at INCHER-Kassel has been combining a broad range of themes and disciplines in addressing the relationships between higher education and its social context. Besides its research projects, INCHER puts a strong emphasis on the support of PhD students and their academic careers. 

News


  1. Cover

    Kerstin Janson, langjährige Mitarbeiterin am INCHER-Kassel, setzt sich in ihrer Dissertation mit der Frage auseinander, ob und wie Hochschulen Erkenntnisse aus Absolventenstudien für ihre institutionelle Entwicklung nutzen.[more]

  2. In einem experimentellen interdisziplinären Seminar zwischen Kunststudierenden der Kunsthochschule Kassel und Soziologiestudierenden der Universität Kassel visualisierten die Studierenden Themen subjektiver und kollektiver...[more]

  3. 27.6.2014: Im Rahmen der Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung wurde Prof. Dr. Georg Krücken zum 1. Vorsitzenden der Gesellschaft gewählt.[more]

  4. Am 26. Juni 2014 wurde in Dortmund im Rahmen der 9. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung zum siebten Mal der Ulrich-Teichler-Preis für hervorragende Dissertationen und der Preis der Gesellschaft für...[more]

  5. INCHER-Working Papers Band 2 ist online: Alexandra Hertwig: Forschungsmethoden und Publikationsmuster der deutschsprachigen Hochschulforschung. Eine Vermessung des Forschungsfeldes auf der Basis von Publikationen. Kassel:...[more]

  6. Der Band von María de Ibarrola und Lorin W. Anderson (Hg.): The Nurturing of New Educational Researchers. Dialogues and Debates. (Rotterdam: Sense Publishers 2014) widmet sich der Nachwuchsförderung in der Bildungsforschung aus...[more]

  7. Auch in diesem Semester wechseln sich wieder Brown-bag-Veranstaltungen (12.25 Uhr bis ca. 14.00 Uhr) und abendliche Forschungskolloquien ab. Interessierte sind herzlich zu den Veranstaltungen eingeladen. Die Vorträge in mit...[more]

  8. Die 2013 erfolgreich gestartete Kolloquienreihe „Wissenschaft und Gesellschaft: bleibt alles anders?“, die gemeinsame von der Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik des Wissenschaftszentrums Berlin und dem INCHER-Kassel...[more]