news

17.04.2013 17:22

Ergebnisse der Befragung der Lehrenden in Deutschland zum Wandel von Lehre und Studium veröffentlicht

April 2013.

Die Hochschulrektorenkonferenz veröffentlichte auf ihren Web-Seiten die Studie „Wandel von Lehre und Studium an deutschen Hochschulen - Erfahrungen und Sichtweisen der Lehrenden" (LESSI), die das Internationale Zentrum für Hochschulforschung der Universität Kassel (INCHER-Kassel) im Auftrag HRK durchgeführt hat. Die Autor(inn)en sind Harald Schomburg, Choni Flöther und Vera Wolf.

Mit der vorgelegten Untersuchung wurde in Deutschland erstmals umfassend erhoben, inwieweit die Lehrenden zentrale Ziele und Maßnahmen unterstützen, die bei den Veränderungen in Lehre und Studium des letzten Jahrzehnts („Bologna-Prozess“) eine Rolle gespielt haben. Zusätzlich wurden Gesamteinschätzungen erhoben: die Zufriedenheit der Lehrenden mit den Veränderungen in Lehre und Studium, der Studienstrukturreform und den Arbeitsbedingungen.

Mehr...

..............................................................................................

 

Link zur LESSI-Forschungsseite

http://www.uni-kassel.de/einrichtungen/incher/forschung/wissenschaftlicher-wandel/lessi-wandel-von-lehre-und-studium.html

Link zur Studie

http://www.hrk-nexus.de/material/studien-und-statistiken/lessi-studie/

Zentrale Ergebnisse

www.hrk-nexus.de/uploads/media/Lessi_zentrale_Ergebnisse_01.pdf

HRK Pressemitteilung

www.hrk-nexus.de/uploads/media/HRK_PM_Lessi_Studie_18042013.pdf