news

04.03.2015 12:00

"Kein Grund zur Panik" - ZEIT-Interview mit Choni Flöther

Für ZEIT Campus erklärt Choni Flöther, wie Hochschulabsolventinnen und Absolventen die erste Phase auf dem Arbeitsmarkt erleben. Sie bezieht sich dabei auf Daten aus der KOAB-Studie des INCHER-Kassel. Befristete Verträge und niedriges Gehalt sind die Wehrmutstropfen beim Berufseinstieg, der dennoch meist positiv verläuft.

"Über die Hälfte zieht nach dem Studium um"

Befristete Verträge und niedriges Gehalt? Die Absolventenforscherin Choni Flöther erklärt, wie flexibel Akademiker beim Berufseinstieg sein müssen.
Interview: Anant Agarwala

Zum Interview...