news

18.06.2014 15:29

NEU erschienen: The Nurturing of New Educational Researchers. Dialogues and Debates

Der Band von María de Ibarrola und Lorin W. Anderson (Hg.): The Nurturing of New Educational Researchers. Dialogues and Debates. (Rotterdam: Sense Publishers 2014) widmet sich der Nachwuchsförderung in der Bildungsforschung aus den Blickwinkeln unterschiedlicher nationaler und disziplinärer Promotionstraditionen. Er präsentiert Ergebnisse eines kontinuierlichen, offenen und transparenten Dialogs einer kleinen Gruppe internationaler Bildungsforscherinnen und -forscher.

Fünf Bildungsforscher aus verschiedenen Ländern und wissenschaftlichen Disziplinen - Lorin W. Anderson, María de Ibarrola, Denis C. Phillips, Gavriel Salomon und Ulrich Teichler -  trafen sich über einen Zeitraum von drei Jahren, um die Gegenwart und Zukunft der Doktorandenausbildung und des Studiums im Bereich der Bildungsforschung zu diskutieren. Die Ergebnisse ihrer Diskussionen können Anhaltspunkte für Hochschulen und Hochschulpolitiker liefern, um über neue Studien- und Promotions-Programme oder die Umstrukturierung bestehender Programme nachzudenken.

Free Preview

Der Band enthält u.a.:

Teichler, Urich (2014): Doctoral Education and Training: A View Across Countries and Disciplines (S. 1–26)

und

Anderson, Lorin W.; Ibarrola, Maria de; Phillips, Denis; Salomon, Gavriel; Teichler, Urich (2014): Key Questions for Thought and Action (S. 135–148).