News

Ausschreibung - Hübner-Stipendien - Ein Auslandstudienjahr in China

Ausschreibung

Hübner-Stipendien ein Auslandstudienjahr in China

Das Internationale Studienzentrum/Sprachenzentrum der Universität Kassel schreibt von der HÜBNER GmbH & Co. KG gestiftete Stipendien für einen einjährigen Aufenthalt in China aus. In dieser Zeit können wahlweise zwei Semester Sprachkurs an der Tongji-Universität oder ein Semester Sprachkurs und ein sich daran anschließendes Praktikumssemester gefördert werden.

Die Stipendien umfassen:

1.         Flugkosten
2.         Mietkostenzuschuss in Höhe von 150 Euro/Monat
3.         Übernahme der Anmelde- und Studiengebühren
4.         500,– € Taschengeld pro Monat.

Inhalt des Auslandsaufenthaltes in China soll insbesondere die Vertiefung und praktische Anwendung der chinesischen Sprachkenntnisse und das Kennenlernen der chinesischen Kultur sein. Nach dem ersten Semester steht dem Stipendiaten/der Stipendiatin frei, sich mit zwei Monaten Vorlauf für ein 6-monatiges Praktikum in der Niederlassung der Firma Hübner in Shanghai zu bewerben. Sollte auf Grund der Begrenztheit der Praktikumsplätze bei Hübner Shanghai ein Praktikum in einem anderen Unternehmen absolviert werden, ist dies eng mit der Firma Hübner abzustimmen.

Fällt die Entscheidung auf ein zweisemestriges Studium, so ist die Voraussetzung für eine weitere Förderung das Bestehen der HSK-Prüfung Stufe 4 nach Ende des ersten Semesters.

Voraussetzungen:

Die Bewerberin/der Bewerber sollte gute chinesische Sprachkenntnisse auf HSK-2-Niveau sowie Grundkenntnisse der chinesischen Kultur und Gesellschaft besitzen. Ein Motivationsschreiben für die Bewerbung sowie ein Empfehlungsschreiben eines Vertreters der Universität ist Bestandteil der vollständigen Bewerbungsunterlagen.  

Weiterhin soll die Bewerberin/der Bewerber ein Vordiplom in einem technischen Studium absolviert haben. 

Zeitraum der Stipendien: September 2017 – Juni 2018

Studienort: Tongji-Universität Shanghai

Bewerbungen bitte bis zum 24.03.2017 mit

-       Anschreiben und Lebenslauf,
-       Nachweis der Sprachkenntnisse sowie des Vordiplomzeugnisses,
-       Motivationsschreiben,
-       sowie der Empfehlung eines Vertreters der Universität Kassel

postalisch an die Kontaktadresse senden.

Kontaktadresse:

Internationales Studienzentrum/Sprachenzentrum
Universität Kassel
Fr. Paulsfeld
Kurt-Wolters-Str. 5, 34109 Kassel
Tel.: +49 561 804-2020 

e-mail: i.paulsfeld@uni-kassel.de