Kontakt

 

An der Universität Kassel sowie an der Hochschule Fulda unterstützt jeweils eine Mitarbeiterin das Direktorium des FoSS sowie die Sprecherinnen und Sprecher der Arbeitsgruppen bei der Erfüllung der Aufgaben und bei der Organisation von Veranstaltungen wie auch bei der Weiterentwicklung, Konsolidierung und Profilierung des Forschungsverbundes.

(Tagung: Soziale Rechte und gesellschaftliche Wirklichkeiten (FoSS) am 03./04.09.2015 im BSG; v.l.n.r. Josephine Heinz, ehem. SHK beim FoSS an der HFD; Katharina Marchi; Meike Warncke, Koordinatorin FoSS an der Uni Kassel; Michael Beyerlein, ehem. SHK beim FoSS an der Uni Kassel; Alice Dillbahner)

Beim FoSS mitwirken

Am Forschungsverbund mitwirken können alle interessierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus diesen sechs beteiligten Fachbereichen, aber auch darüber hinaus. So beteiligen sich derzeit auch einzelne Forschende aus den Fachbereichen Geistes- und Kulturwissenschaften (FB 02) und Maschinenbau (FB 15) der Universität Kassel sowie aus dem Fachbereich Wirtschaft (W) der Hochschule Fulda.

Bei fachlicher Nähe besteht zudem die Möglichkeit, dass sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler anderer Hochschulen, Vertreterinnen und Vertreter von Verbänden oder Personen aus der sozialen Praxis der Region in den Arbeitsgruppen engagieren. Insofern ist der Forschungsverbund nicht als exklusiver Kreis konzipiert, sondern versteht sich vielmehr als ein dauerhaftes Angebot für all diejenigen, die an der Forschung zu den Gegenständen Sozialrecht und Sozialpolitik interessiert sind. Schreiben Sie uns einfach eine Mail bei Interesse.

Die fachliche Arbeit erfolgt sodann in Arbeits- und Querschnittsarbeitsgruppen sowie in Kollegs und Nachwuchsgruppen, die interdisziplinär und hochschulübergreifend zusammenarbeiten. Die Themen und Gegenstände der Arbeits- und Querschnittsarbeitsgruppen werden nicht zentral vorgegeben, was die Initiierung neuer Arbeitsgruppen jederzeit ermöglicht.

Verein zur Förderung von Forschung und Wissenstransfer in Sozialrecht und Sozialpolitik e.V.

Bei seinen Forschungs- und Vernetzungsaktivitäten wird der FoSS durch den Verein zur Förderung von Forschung und Wissenstransfer in Sozialrecht und Sozialpolitik e.V. unterstützt.

Antrag Mitgliedschaft

 

Kontakt:

Verein zur Förderung von Forschung und Wissenstransfer in Sozialrecht und Sozialpolitik e.V.
Prof. Dr. Andreas Hänlein (Vorsitzender)
Henschelstr. 2
34127 Kassel
E-Mail: verein@sozialrecht-sozialpolitik.de