Willkommen am GradZ-Umwelt

Ein Blick über den Tellerrand für eine fachübergreifende Umweltausbildung: Dafür steht das Graduiertenzentrum für Umweltforschung und -lehre (GradZ Umwelt) an der Universität Kassel. Promovierende sowie Studierende aus dem Masterbereich erhalten hier kostenlos eine fundierte Graduiertenausbildung, können sich vernetzen und werden auf ihrem Weg in die Wissenschaft mit einem vielfältigen Qualifizierungsprogramm unterstützt:

Das GradZ Umwelt ist eines von zwei Graduiertenzentren der Universität Kassel und bildet eine Dachinstitution die sechs Fachbereiche und das Center for Environmental Systems Research (CESR) verbindet. Die zentrale Einrichtung der Universität vernetzt derzeit ca. 150 Promovierende und Studierende aus 15 Masterprogrammen, die sich mit Fragen und Problemen umweltrelevanten Verhaltens und Handelns sowie ökologischen Aspekten und praxisorientierten Aufgaben zur Erhaltung der Lebensgrundlagen für gegenwärtige und zukünftige Generationen beschäftigen.

Das GradZ Umwelt versteht sich nicht nur als Zentrum für vielfältige Weiterbildungsaktivitäten und Qualifizierungsmaßnahmen, sondern auch als Einrichtung für den wissenschaftlichen Austausch und die fakultätsübergreifende Vernetzung der Promovierenden und Masterstudierenden.


Veranstaltungen und Neuigkeiten des GradZ


 

_______________________________________________________________________________

 

  • Achtung: Das Lehrangebot zum Zertifikatsprogramm wird ab sofort, anstatt in Modulhandbüchern, in digitaler Form bereitgestellt. Der Vorteil ist, dass die Beschreibung zur jeweiligen Lehrveranstaltung immer aktuell ist und die Zertifikatsteilnehmer sich direkt über das HIS Portal zu Raum, Uhrzeit und Termin der Veranstaltung informieren können. Hier geht es zum aktuellen Lehrangebot...  

  ____________________________________________________________________________________

 

  ___________________________________________________________________________________

  •  Das Graduiertenzentrum für Umweltforschung und -lehre bietet am 30.11. 2017 und 07.12.2017 einen Workshop zum Thema: "R-Umsteiger" an. Der Kurs bietet für bisherige Nutzer anderer statistischer Datenanalyse-Softwareprogramme einen erleichterten Umstieg sowie für Erstanwender einen Einstieg in R an. Der Kurs wird an zwei aufeinanderfolgenden Terminen angeboten. Die Zeit zwischen den Terminen soll zum einen der Anwendung des Erlernten dienen und zum anderen, um evtl. auftretende Fragen zum 2. Termin klären zu können. Anmeldeschluss: 23.11.2017.  

___________________________________________________________________________________

  • Im Documenta-Sommer 2017 gab es entlang der Moritzstraße (am Café DesASta und neben dem Selbstlernzentrum) zwei Gartenprojekte. Im Sommer 2018 soll an die Projekte angeknüpft und wieder Gemüse und Kräuter in Hochbeeten angebaut werden! Alle interessierten Studierenden der Universität Kassel sind eingeladen, sich an den Planungen für den Sommer im Rahmen des Projekts Essbarer Campus zu beteiligen. Hierzu finden im Januar (jeweils Fr/Sa) zwei aufeinander aufbauende Blockseminare statt, an denen Studierende aller Fächer teilnehmen können. Die Teilnahme am Blockseminar kann im Rahmen des Zertifikatsprogramm UmweltWissen (UW:G, UW:S, UW:NI) und zusätzlich im Bereich der additiven Schlüsselkompetenzen, im Umfang von 3 Credits) angerechnet werden. 

___________________________________________________________________________________

  • Das GradZ bietet am 15.01. und 16.01.2018 (jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr) einen Workshop mit dem Titel „SCIENTIFIC PRESENTING“ an. Der Workshop ist insbesondere für deutschsprachige Promovierende geeignet, die mehr Vertrauen in Ihre englischsprachigen Präsentationsfähigkeiten haben möchten. Millie Baker verwendet eine Mischung aus praktischen Übungen, Diskussionen und Video-Feedback, um Ihnen zu helfen, Ihre Botschaft mit Vertrauen und Klarheit zu vermitteln.Bei Interesse am Kurs melden sie sich bitte zum 06.12.2017 an: gradZ@uni-kassel.de 

_________________________________________________________________________________