Willkommen am GradZ-Umwelt

Ein Blick über den Tellerrand für eine fachübergreifende Umweltausbildung: Dafür steht das Graduiertenzentrum für Umweltforschung und -lehre (GradZ Umwelt) an der Universität Kassel. Promovierende sowie Studierende aus dem Masterbereich erhalten hier kostenlos eine fundierte Graduiertenausbildung, können sich vernetzen und werden auf ihrem Weg in die Wissenschaft unterstützt.

Das GradZ Umwelt ist eines von zwei Graduiertenzentren der Universität Kassel und bildet eine Dachinstitution die sechs Fachbereiche und ein wissenschaftliches Zentrum verbindet. Die zentrale Einrichtung der Universität vernetzt derzeit 14 Masterprogramme und 2 Promotionskollegs, die sich mit Fragen und Problemen umweltrelevanten Verhaltens und Handelns sowie ökologischen Aspekten und praxisorientierten Aufgaben zur Erhaltung der Lebensgrundlagen für gegenwärtige und zukünftige Generationen beschäftigen. Das GradZ Umwelt versteht sich nicht nur als Zentrum für vielfältige Weiterbildungsaktivitäten und Qualifizierungsmaßnahmen, sondern auch als Einrichtung für den wissenschaftlichen Austausch und die fakultätsübergreifende Vernetzung der Promovierenden und Masterstudierenden.

Hierin zeigt sich die besondere interdisziplinäre Ausrichtung sowie die Verknüpfung der Graduiertenausbildung von Masterstudierenden und Promovierenden. Durch ein umfangreiches Bildungsangebot aus unterschiedlichen Fachbereichen wird der Erwerb disziplinübergreifender Kompetenzen und Fähigkeiten gefördert.

Unsere Qualifizierungsangebote für Studierende und Promovierende:



Veranstaltungen und Neuigkeiten des GradZ

Nachhaltigkeitsmesse/ Postwachstumstag am 02. Juni 2015. Mehr Infos...

Meeting studentischer Initiativen am 27.05. 2015. Mehr Infos...

Zu den Vorträgen der GradZ-Veranstaltung "Ressourceneffizienz und Ressourcenschonung vom 08.05. 2015. Hier in Kürze...

 

Zu weiteren Veranstaltungen auch von Kooperationspartnern...