Willkommen am GradZ-Umwelt

Ein Blick über den Tellerrand für eine fachübergreifende Umweltausbildung: Dafür steht das Graduiertenzentrum für Umweltforschung und -lehre (GradZ Umwelt) an der Universität Kassel. Promovierende sowie Masterstudierende  erhalten hier kostenlos eine fundierte Graduiertenausbildung, können sich vernetzen und werden auf ihrem Weg in die Wissenschaft mit einem vielfältigen Qualifizierungsprogramm unterstützt:

Weiterbildungsaktivitäten und Qualifizierungsmaßnahmen:

Das Zertifikatsprogramm "UmweltWissen"

Das Projektstudium "Lehre für eine nachhaltige Universität"

Methodenveranstaltungen für Promovierende und Masterstudierende

Themenbezogene Vortragsveranstaltungen, Exkursionen, Tagungen, Workshops

GradZ Kolloquien

Additive Schlüsselkompetenzen im Bereich nachhaltigkeits- und umweltbezogenes Wissen

Digitale Lehrveranstaltungen der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit

Das GradZ Umwelt ist eine zentrale Einrichtung der Universität und vernetzt derzeit ca. 150 Promovierende und Studierende aus 15 Masterprogrammen, die sich mit Fragen und Problemen umweltrelevanten Verhaltens und Handelns sowie ökologischen Aspekten und praxisorientierten Aufgaben zur Erhaltung der Lebensgrundlagen für gegenwärtige und zukünftige Generationen beschäftigen. Das GradZ Umwelt versteht sich dabei nicht nur als Zentrum für vielfältige Weiterbildungsaktivitäten und Qualifizierungsmaßnahmen, sondern auch als Einrichtung für den wissenschaftlichen Austausch und die fakultätsübergreifende Vernetzung der Promovierenden und Masterstudierenden. Werden Sie Teil der GradZ-Scientific Community

 


Veranstaltungen des GradZ

  • Achtung: Studierende aller Studiengänge und Studienprogramme können am GradZ Lehrveranstaltungen mit Nachhaltigkeits- und Umweltbezug besuchen. Zudem unterstützen wir Ideen zu Projekten die unsere Universität nachhaltiger gestalten:

    Projektangebote im SS 2018: 

    • Aufbau eines Zentrums: „Verantwortlich Handeln“. Reflexionen über eigenes Konsumverhalten, theologisch-ethische Bezüge und Einbringen dieses Themas in den Alltag der Universität. 1. Treffen: Freitag 13.04.201 10-14 Uhr,  Anmeldung: g.spahnsk@uni-kassel.de

    • Die Universität als Veranstalterin: wirtschaftlich, ökologisch und fair, 1. Treffen: 20.04.2018, 17:00-18:30 Uhr, Anmeldung: kristina.gruber@inemaa.eu

    • Uni, wie nachhaltig bist Du wirklich? Teil II - Entwicklung von Governance- Strukturen im Umwelt- und Nachhaltigkeitsbereich. 1. Treffen: 20.04.2018, 14-16 Uhr, Anmeldung: chrubasik@uni-kassel.de

       

Zu Veranstaltungen von Kooperationspartnern ...