Robin Kreutz

Anschrift International Centre for Higher Education Research (INCHER-Kassel)
University of Kassel
Moenchebergstr. 17
D-34109 Kassel
Raum
Telefon +49 561 804-3020
Telefax +49 561 804-7415
Bild von  Robin  Kreutz

Robin Kreutz ist seit Januar 2017 Doktorand am INCHER. Er arbeitet zugleich in der Abteilung Studium und Lehre der Universität Kassel im Rahmen der zweiten Förderrunde des Qualitätspakts Lehre im Teilprojekt  „Datengrundlagen für das dezentrale Qualitätsmanagement “. Sowohl in seinem Dissertationsprojekt als auch im Teilprojekt des Qualitätspakts beschäftigt er sich mit der Nutzung und Wirkung von Lehrevaluationen. 

Zuvor war Robin zwei Jahre im dezentralen Qualitätsmanagement der Universität Rostock tätig, wo er u.a. für die Evaluation von Lehrveranstaltungen einer Fakultät zuständig war. In seiner Masterarbeit im Studiengang Soziologie an der Universität Rostock untersuchte er bereits die Wirkung von Lehrveranstaltungsevaluationen aus Perspektive der Lehrenden mit Hilfe der Grounded Theory Methodology. 

Seine Interessenschwerpunkte liegen in den Bereichen qualitative Methoden der Sozialforschung und der soziologischen Theorie, hier mit Fokus auf Wissenssoziologie, Soziologie der Bewertung sowie Macht- und Herrschaft.