Das International Centre for Higher Education Research Kassel

Das INCHER-Kassel ist eine Forschungseinrichtung der Universität Kassel. Seine Mitglieder forschen zu Fragen von Hochschule und Studium sowie zu Themen an den Schnittstellen der Hochschulforschung zu angrenzenden Forschungsbereichen wie der Wissenschafts-, Organisations- und Innovationsforschung;die Betreuung von Promovierenden und die Förderung ihrer akademischen Karriere sind ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit.

Aktuelles


  1. Angesichts steigender Bedeutung von internationaler Mobilität und Migration für den Wissenschaftsbereich führt der Band von Andrä Wolter und Aylâ Neusel erstmals Beiträge aus der Hochschul- und der Migrationsforschung zusammen.[mehr]

  2. 07.11.2017: Aus Anlass des 100. Jahrestages der berühmten Rede von Max Weber „Wissenschaft als Beruf“, wird am INCHER-Kassel darüber reflektiert, was, vor dem Hintergrund des bedeutenden Textes von Weber, Wissenschaft als Beruf...[mehr]

  3. Das INCHER-Kassel lädt zum Brown Bag Lunch-Vortrag am 24. Oktober 2017 ein. Beginn 12:15 Uhr. Ort: INCHER-Kassel, Mönchebergstr. 17. [mehr]

  4. Irena Pietrzyk und Anna Graser (2017): Gütekriterien des Fragebogens des Kooperationsprojekts Absolventenstudien. (INCHER-Working Paper; 6)[mehr]

  5. Neu erschienen:
    vom 17.10.2017

    Badillo-Vega, Rosalba (2017): Präsidiale Führungsstile in Hochschulen. Vom Wandel zur Transformation. Wiesbaden: Springer Fachmedien.[mehr]

  6. Die Ausgabe 12/3 der Zeitschrift für Hochschulentwicklung wurde von Isabel Steinhardt, Phillip Pohlenz und Marianne Merkt herausgegeben. [mehr]

  7. Neu erschienen:
    vom 17.10.2017

    Schneijderberg, Christian (2018): Promovieren in den Sozialwissenschaften. Eine sozialisationstheoretische Erschließung des Forschungsfeldes Promotion. Wiesbaden: Springer Fachmedien.[mehr]

Treffer 1 bis 8 von 125
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-56 Nächste > Letzte >>