Das International Centre for Higher Education Research Kassel

Das INCHER-Kassel ist eine Forschungseinrichtung der Universität Kassel. Seine Mitglieder forschen zu Fragen von Hochschule und Studium sowie zu Themen an den Schnittstellen der Hochschulforschung zu angrenzenden Forschungsbereichen wie der Wissenschafts-, Organisations- und Innovationsforschung;die Betreuung von Promovierenden und die Förderung ihrer akademischen Karriere sind ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit.

Aktuelles


  1. seit 2008 wird der von Ulrich Teichler gestiftete Preis für Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler in der Hochschulforschung verliehen. Die diesjährigen Preisträgerinnen wurden im Rahmen der Tagung „Neue Formen der...[mehr]

  2. Im Rahmen der 13. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung, die vom 12.-13. April 2018 an der Universität Speyer stattfand, wurde Georg Krücken in seinem Amt bestätigt.[mehr]

  3. Interview mit Georg Krücken über kluge Studienwahl und Herausforderungen für deutsche Universitäten in der Kasseler Hochschulzeitschrift PUBLIK 1/2016[mehr]

  4. Das INCHER-Kassel begrüßt zwei neue Mitglieder in seinem Direktorium. Prof. Dr. Sylvia Veith und Prof. Dr. Gerd Stumme wurde auf der Sitzung des INCHER-Direktoriums vom 13.1.2016 einstimmig als neue professorale Mitglieder...[mehr]

  5. Der Forschungsinformationsdienst (FID) des INCHER-Kassel bietet mit einer Zusammenstellung von Zeitschriften der Jahrgänge 2013 und 2014 ein nützliches Handwerkzeug für Forscherinnen und Forscher. [mehr]

  6. Die Wintersemesterausgabe unseres Newsletters INCHER-update zum herunterladen[mehr]

  7. Cover

    Otto Hüther und Georg Krücken legen mit der Monographie "Hochschulen" eine umfassende und strukturierte wissenschaftliche Bestandsaufnahme zum Forschungsgegenstand Hochschule vor.[mehr]

  8. Neu erschienen
    vom 21.10.2015

    ZGAGA, P., TEICHLER, U., SCHUETZE, H. G., & WOLTER, A. (Eds.) (2015): Higher Education Reform: Looking Back – Looking Forward. Frankfurt a. M.: Peter Lang Edition.[mehr]