Orientierungspraktikum (L3)

Als erstes Praktikum sollte das Orientierungspraktikum absolviert werden. Es sollte bereits vor dem Studium an der Uni Kassel durchgeführt werden. Das Orientierungspraktikum wird derzeit nur im Studiengang Lehramt an Gymnasien benötigt. Es wird empfohlen, das Praktikum vor dem Studium bzw. im Verlauf des ersten Studienjahres abzuschließen. Es muss spätestens bis zur Anmeldung der ersten schulpraktischen Studien nachgewiesen sein.

Das Orientierungspraktikum dient zum Sammeln von Erfahrungen in pädagogischen Berufsfeldern der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Es dauert mindestens vier Wochen bei einer Arbeitszeit von etwa 30 Stunden pro Woche (insgesamt 120 Stunden). Das Orientierungspraktikum kann in mehreren Abschnitten und bei mehreren Einrichtungen abgeleistet werden.

Für den Praktikumsort kommen staatliche, kirchliche oder freie Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe einschließlich der Einrichtungen für den Kinder- und Jugendsport sowie Schulen in Frage. Anerkannt werden können zudem Tätigkeiten im Bereich pädagogischer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die während des Zivildienstes, eines sozialen Jahres, im Rahmen eines freiwilligen Ehrenamtes oder einer entsprechenden Berufsausübung abgeleistet wurden. Praktika, die während der Schul- oder Ferienzeit abgeleistet wurden, können hingegen in der Regel nicht angerechnet werden.

Als Beleg für die im Praktikum gemachten Erfahrungen dient eine schriftliche Dokumentation der Beobachtungen und Erfahrungen.  Eine Vorlage für die Dokumentation, die Bescheinigung sowie Hinweise für die Praktikumsstelle finden Sie hier.

Senden Sie Ihre Unterlagen zur Abgabe bitte bevorzugt in elektronischer Form an:

orientierungspraktikum@uni-kassel.de

oder an:
Universität Kassel
Zentrum für Lehrerbildung (ZLB)
Studienberatung Lehramt
Nora-Platiel-Str. 1
34127 Kassel

Bitte geben Sie den Praktikumsbericht rechtzeitig (möglichst vor der Anmeldung zu den SPS I) ab. Die Anmeldefristen finden Sie auf den Seiten des Referats für Schulpraktische Studien.

Kontaktformular
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass zum Zweck der Kontaktaufnahme mein Name und meine Mailadresse gespeichert werden. Die Einwilligung ist freiwillig. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an: Universität Kassel, Zentrum für Lehrerbildung, Nora-Platiel-Str. 1, 34127 Kassel, eMail: zlb@uni-kassel.de. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie am Ende der Seite.

Nach oben