Prof. Dr. Borromeo-Ferri: Vorlesung Mathematische Anwendungen für Lehramt Grundschule Mathematik im 3. Semester

 

  1. Kurzbeschreibung der Lehrveranstaltung

In der Lehrveranstaltung werden Anwendungen mathematischer Inhalte vorgestellt und gemeinsam mit den Studierenden reale Problemsituationen mathematisch modelliert. Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden so unterschiedlichste Themengebiete tangiert, wofür an verschiedensten Stellen der Einsatz von Apps auf mobilen Geräten von besonderem Vorteil ist und für eine Aktivierung der rund 150 Studierenden des Lehramts für Grundschule (3. Semester) im Hörsaal sorgt.

  1. Nutzungsspektrum der Tablets in der Lehrveranstaltung

Geplant ist unter anderem die Verwendung von Apps für kurze Umfragen, die es bei Themen zur deskriptiven Statisik erlauben, im Hörsaal real erhobene Daten zu verwenden. Auch die Verwendung von speziellen Apps aus dem Bereich Mathematik (z.B. Geometrie) ist geplant, genauso wie der Einsatz der Tablets als Whiteboards zur kooperativen Arbeit an Modellierungsansätzen für mathematische Problemaufgaben. Der Einsatz wird im Rahmen der Lehrveranstaltung evaluiert.

Anzahl Studierender: ca. 150

Studiengang: Lehramt Grundschule Mathematik