20191213 Kompetenzorientiertes Prüfen

Im Mittelpunkt des Workshops steht die Beschäftigung mit kompetenzorientierten Prüfungs- und Studienleistungen.

Neben der Klärung des Begriffs "kompetenzorientiertes Prüfen" werden mögliche prüfungsrechtliche Handlungsspielräume in Bezug auf kompetenzorientiertes Prüfen für den jeweiligen Studiengang erarbeitet und erste alternative Prüfungsformen entwickelt.

Teilnehmerzahl: max. 12    

Das sagen Teilnehmer/-innen zu diesem Workshop: "Nützlich für meinen Lehralltag war(en) ...
... die Leitfragen zu kompetenzorientiertem Prüfen
... die Reflexion zu Prüfungsformen
... die Auseinandersetzung mit der Gestaltung einer konkreten kompetenzorientierten Prüfungssituation"

zur Anmeldung                  zurück zur Veranstaltungsübersicht

Termin

13.12.2019

Uhrzeit

9:00 - 17:00 Uhr

Ort

Servicecenter Lehre

Arnold-Bode-Str. 10, Raum 0312

Referenten

Dr. Pascal Fischer, Uwe Frommann

Pflicht/Wahl/AE

Pflicht/Basis- oder Erweiterungsmodul/8

Kosten

Angehörige der Universität Kassel

30 €