Didaktik

Die Veranstaltungen werden als halb-, ein- oder zweitägige Workshops angeboten. Sie enthalten zum Teil Online-Phasen oder schließen Hospitationen und kollegiale Rückmeldungen mit ein.

Neben der inhaltlichen Information steht das Probehandeln der Teilnehmenden mit anschließender Reflexion im Mittelpunkt. Es wird Wert gelegt auf den Bezug zu Ihrer konkreten Lehrpraxis, auf eine "richtige Dosierung" von organisierten Lehr-Lern-Prozessen und selbstorganisiertem Lernen sowie auf die Einheit von Inhalt und Methode. Ebenso wichtig ist eine ergebnis- und teilnehmerorientierte Planung und Durchführung der Veranstaltungen.