Transkulturelle Bildung

Vorteile für Buddy-Guides

Buddy-Sein ist ein großes Plus für Dich:

  • Als Buddy-Guide knüpfst Du neue Kontakte mit internationalen Studierenden.
  • Du kannst Deine Fremdsprachenkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen in der Praxis anwenden und erweitern. Dadurch bereitest Du Dich ideal auf einen eigenen Auslandsaufenthalt vor.
  • Für Dein freiwilliges Engagement im Buddy-Programm bekommst Du eine Teilnahmebescheinigung und Du hast weitere Möglichkeiten zu Credits und Zusatzqualifikationen im Rahmen Deines Studiums.

Erwartungen an Buddy-Guides

Buddy-Guides sind erfahrene Studierende (mindestens im zweiten Semester), die neue internationale Studierende beim Start in ihr Studium unterstützen und ihnen mit Dingen des Alltags behilflich sind. Sie erleichtern ihnen damit die Eingewöhnungszeit.

Als Buddy-Guide sind daher keine besonderen Kenntnisse nötig. Erwartet werden lediglich:

  • Offenheit und Freude am Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen
  • Zuverlässigkeit
  • die Teilnahme an einem Vor- und Nachbereitungstreffen

Im Falle größerer Probleme und rechtlicher Fragen steht die Projektleitung als ständiger Ansprechpartner zur Verfügung.