Warum Kassel er-leben?

Das Exkursionsprogramm für internationale Studierende der Universität Kassel

Kassel er-leben! Warum gibt es das? Was bietet es? Und außerdem ist es falsch geschrieben – oder?

Sie sind internationale/r Studierende/r der Universität Kassel und wollen in Kassel erfolgreich studieren und arbeiten? Das geht nur mit klarem Kopf! Und den kann nur bekommen, wer sich wohl fühlt – in der Universität, in der Stadt, in der neuen und fremden Umgebung. Je besser diese bekannt ist, je mehr Menschen zu neuen Freunden werden und je häufiger positive Erlebnisse gemacht werden, desto schneller kommt das Gefühl, in der neuen Umgebung angekommen und dort "zu Hause" zu sein. 

Kassel er-leben möchte Sie dabei unterstützen. Daher laden wir Sie herzlich ein, die Stadt Kassel an sechs Terminen im Semester gemeinsam mit uns zu er-leben.

Ent-decken, er-leben, er-werben und er-arbeiten Sie sich Ihr neues Umfeld! In jeder Stadt und in jeder Region gibt es Interessantes, Schönes und Ungewöhnliches zu sehen. Wir versuchen Ihnen zu zeigen, was Touristen auf den ersten Blick unerschlossen bleibt: in Natur, Kultur, Technik und Gesellschaft.

  • Die Teilnahme an den Exkursionen ist zur Zeit kostenfrei.

  • Sprachliches Zusatzmaterial vor, während und nach den Exkursionen unterstützt Sie dabei, Deutsch im Kontext zu lernen. Auf diese Weise bleiben Sprachkenntnisse besonders gut im Gedächtnis.

  • Außerdem lassen sich während der Exkursionen leicht Freundschaften zu anderen Studierenden schließen.

Viel Freude und viele interessante Stunden wünscht Ihnen
Ihr Kassel-er-leben-Team