Was ist Tandem?

Beim Sprachenlernen im Tandem kommunizieren zwei oder drei Personen mit unterschiedlichen Muttersprachen miteinander, um gemeinsam und voneinander zu lernen, indem jede/r PartnerIn Fähigkeiten und Fertigkeiten einbringt, die die/der andere erwerben will.
Auf diese Weise können die PartnerInnen ihre Kommunikationsfähigkeit verbessern und von den Erfahrungen der Partnerin/des Partners profitieren, z. B. in den Bereichen: Land und Leute, Beruf, Ausbildung oder Freizeit.

Die Tandem-Initiative des Sprachenzentrums unterstützt Sie bei der Suche nach geeigneten SprachpartnerInnen. Zusätzlich bieten wir verschiedene Veranstaltungen an, z. B. den Kennenlern-Abend.

Für Studierende der Universität Kassel ist die Tandem-Initiative kostenlos!

Sie sind interessiert?
Dann melden Sie sich bitte jetzt an: 
zur Anmeldung

Wir suchen immer englische, spanische und französische MuttersprachlerInnen. Melden Sie sich bei uns an!