Lehrerfortbildung

Seit Ende 2015 arbeitet das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) an der stärkeren Etablierung universitärer Lehrerfortbildung. Im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung wurde deshalb in den vergangenen Monaten eine umfassende Bestandsanalyse durchgeführt. Ausgehend von dieser Bestandserhebung und intensiver Kooperation mit den Studienseminaren sowie dem Schulamt Kassel wird das Ziel verfolgt, neben der Intensivierung der bestehenden Fortbildungsangebote, das Angebot in inhaltlicher und methodischer Perspektive auszuweiten und den Bedarf der Lehrkräfte der Region anzupassen.

Das Team, das sich im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung und durch das Studienstrukturprogramm gefördert mit dem Projekt „Etablierung universitärer Lehrerfortbildung“ befasst, trägt die Lehrerfortbildungen, die von und unter Beteiligung (von Angehörigen) der Universität Kassel realisiert werden, zusammen und ist engagiert, diese für die Öffentlichkeit sichtbar zu machen. In dem Zusammenhang wird auch daran gearbeitet, eine komfortable Datenbanklösung zu implementieren, damit die individuelle Suche nach passenden Fortbildungen, die Anmeldung etc. vereinfacht werden kann. Darüber hinaus wirkt das Projektteam an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Angebots mit und berät die Hochschulangehörigen in Fragen der Durchführung und Evaluation von Fortbildungen. Ein weiteres Anliegen ist, Fortbildungen inhaltlich und methodisch auf die Wünsche und den Bedarf der Lehrkräfte abzustimmen. In enger Kooperation mit dem Schulamt erarbeiten wir die aktuelle Bedarfslage und sind sehr dankbar für Anregungen und Wünsche.

In diesem Webbereich finden Sie laufend aktualisierte Übersichten zu