Studiengänge (berufsbegleitend)

Nachstehend finden Sie Studiengänge der Universität Kassel, die berufsbegleitend studiert werden können ...


Masterstudiengang Bildungsmanagement

Studienbeginn: jährlich zum Wintersemester
Anmeldefrist für den Studienbeginn: jährlich am 15.09.

Der berufsbegleitende Master Bildungsmanagement bereitet Sie auf Management- und Führungsaufgaben in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen vor.


Masterstudiengang Empirische Bildungsforschung

Studienbeginn: jährlich zum Wintersemester
Anmeldefrist für den Studienbeginn: jährlich am 15.09.

Sie wollen neben dem Beruf als Lehrer*in Ihre Kenntnisse in Forschungsmethoden vertiefen? Sie haben Interesse an aktuellen Fragestellungen der Bildungsforschung und/oder wollen die Schulpraxis genauer analysieren? 

Dann ist der Masterstudiengang Empirische Bildungsforschung vielleicht das Richtige für Sie.

Der Studiengang zielt auf die Vermittlung qualitativer und quantitativer Forschungsmethoden und bietet vielfältige Gelegenheiten, die erworbenen Kompetenzen in eigenen Studien anzuwenden. Darüber hinaus lernen Sie, Forschungsergebnisse zu interpretieren, zu analysieren und zu präsentieren.

Der Studiengang zeichnet sich vor allem durch kleine Kohorten und ein gutes Betreuungverhältnis von Dozent*innen und Studierenden aus. Das Studium kann auch berufsbegleitend absolviert werden!

Alle Infos zur Bewerbung finden Sie hier:

http://www.uni-kassel.de/fb01/studium/studiengaenge/maeb.html


Postgraduales Studienprogramm: Psychoanalytische Beratung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (KJB)

Studienbeginn: zweijährlich zum Wintersemester
Nächster Studienbeginn: 2021/2022

Psychoanalytische Beratung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ist ein postgraduales, berufsbegleitendes Studienprogramm über die Dauer von zwei Jahren (4 Semestern). Es dient der beruflichen Weiterqualifizierung von PädagogInnen, LehrerInnen, SozialpädagogInnen u.ä. Berufsgruppen und schließt mit einem Zertifikat ab.