Die Bausteine des fachübergreifenden Fortbildungsprogramms

Baustein: Lehrerprofessionalisierung reflexiv und zielorientiert unterstützen

Beraten statt Bewerten: kompetenz- und zielorientierte Begleitung der Studierenden im Praktikum

Ausgangssituation:
Ziele des Praxissemesters sind u.a. die reflexive Eignungsabklärung und die Förderung der Kompetenzentwicklung der Lehramtsstudierenden. Eignungsabklärung umfasst neben der Frage nach realistischen Berufsvorstellungen auch eine individuelle Standortbestimmung bezüglich wichtiger Kompetenzen für den Lehrerberuf, um darauf aufbauend sinnvolle Entwicklungsthemen und –aufgaben abzuleiten.

Ziele:
Die Teilnehmer_innen kennen zielorientierte Aspekte der Beratung und können den Praktikant_innen gezielte Hilfestellungen bei der Realisierung und Reflexion der individuellen Entwicklungsziele geben.

Inhalte:

  • Aufgaben und Probleme bei der Eignungsabklärung
  • Grundlagen der Unterstützung zur Kompetenzentwicklung
  • Zieltheorien und -konzepte als Grundlagen der Beratung
  • Übungen zur Erhöhung der Zieleffektivität
  • Maßnahmen zur Unterstützung der Studierenden im Selbstprofessionalisierungsprozess

Information

Die Fortbildung fasst den ehemals zweiteiligen Baustein Eignungsreflexion & Lehrerprofessionalisierung zusammen, welcher sich in Fachübergreifende personale und soziale Kompetenzen (Teil A) und Entwicklungszielorientierte Beratung (Teil B) unterteilte.

Sollten Sie Teil B bereits absolviert haben, müssen Sie den neuen Baustein nicht besuchen. In der neuen Konzeption werden weitestgehend Inhalte aus Teil B aufgegriffen.

Formalia

  • Die Veranstaltungen sind jeweils Halbtagesangebote, 14:00 – 18:00 Uhr
  • Ort: Uni Kassel, Campus Holländischer Platz, Nora-Platiel-Str. 3, MDO-Raum (Raumnr. 0212)
  • Methodische Gestaltung des Angebotes: Vortrag, Workshop
  • Zielgruppe der Veranstaltung: Lernbegleiter_innen der Universität (Päd. Mitarbeiter_innen) und der Schulen (Mentor_innen)
  • Referentin: Dr. Maria Seip (Universität Kassel), Dr. Elke Döring-Seipel (Universität Kassel)