Aktuelles

13.06.2014 10:17

17.6. project.worx #5

project.worx #5 die zwölf. eine musikalische erzählung

Zwölf Brüder, eine Schwester und ein Vater mit sonderbaren Ansichten: Das sind die inhaltlichen Zutaten für einen Abend der besonderen Art, realisiert vom aktuellen Projektteam des Instituts für Musik unter der Leitung von Volker Schindel. In Kooperation mit dem studentischen Orchester der Uni, "in progress", erzählen die fünf Studierenden eine Geschichte von zwielichtigen Plänen und Verleumdung, Flucht und vielleicht ja auch von Rettung. Text und Musik werden auf vielfältige Weise verschränkt und verwoben und dabei willkommene Ausflüge in die unterschiedlichsten musikalischen und atmosphärischen Welten unternommen. Ein Hörspiel quasi, das man beinahe auch mit geschlossenen Augen genießen könnte, wäre da nicht das Orchester, das getreu seinem Konzept mit verschiedenen Dirigenten agiert, wären da nicht die Erzähler, die dann doch manchmal etwas mehr tun, als "nur" zu erzählen und wären da nicht die vielen kleinen und großen Überraschungen, die der Abend für seine Zuhörer und Zuschauer bereithält. Noch nie war Projektarbeit am Institut für Musik so klein (5 Studierende) und doch so groß (40 Mitwirkende), noch nie wurde eine Geschichte so erzählt wie hier. Uns erwartet ein unerhörter Abend, ein unerhörtes Erlebnis - fast wie im Märchen. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise, die Sie garantiert nicht so erwarten, wie sie am Ende wird, die aber dennoch für jeden etwas birgt, das er mit nach Hause nehmen kann.

Ausgeheckt von: Thomas Hofmann, Conny Lewandowsky, Jan Bender, Bastienne Dutschke, Sina Gießler

Leitung: Volker Schindel

Datum: 17. Juni 2014 Uhrzeit: 21:00 Uhr (Einlass ab 20.30 Uhr)

Ort: Aula der Ingenieurschule der Universität Kassel, Wilhelmshöher Allee 71, 34121 Kassel

Eintritt: 7.- / 4.- EUR, Karten an der Abendkasse im Foyer

Website: www.projectworx.org