Berufspraktikum und Staatliche Anerkennung

Die Absolventinnen und Absolventen des BA-Studiengangs Soziale Arbeit, die die Staatliche Anerkennung anstreben müssen über das im Studium integrierte Praktikum hinaus, nach dem Abschluss weitere Praxiszeiten von einem halben Jahr nachweisen. Der Fachbereich organisiert und begleitet dieses Praxisphase, nimmt das Kolloquium ab und stellt die Urkunde über die Staatliche Anerkennung aus.

Studienwoche und Begleitveranstaltungen

Wegweiser durch das Berufspraktikum

Diese Seiten sollen Ihnen die Organisation des Praktikums erleichtern und Hinweise zur Beantragung der Staatlichen Anerkennung geben.

Hier geht es zum Wegweiser durch das Berufspraktikum