Bildungsgang

April 2011-April 2014 Dekanin des Fachbereichs 02 Geistes- und Kulturwissenschaften
   
Seit Juli 2007 Inhaberin der Professur für Evangelische Religionspädagogik an der Universität Kassel
   
2006 Habilitation an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe im Fach Evangelische Theologie/Religionspädagogik. Thema der Habilitationsschrift: Theologische Gespräche mit Kindern. Untersuchungen zur Professionalisierung Studierender und Anstöße zu forschendem Lernen im Religionsunterricht.
   
2003 Promotion an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe im Fach Evangelische Theologie/Religionspädagogik Thema der Dissertation: Religiöse Bildung in der neuen Schuleingangsstufe. Religionspädagogische und grundschulpädagogische Perspektiven.
   
WS 1999/2000 – WS 2006/2007 Abordnung aus dem Schuldienst an die Pädagogische Hochschule Karlsruhe („Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses") mit dem Ziel der Promotion und Habilitation
   
1998 Abschluss des Diplomstudiums Schulpädagogik/Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
   
ab Schuljahr 1991/1992 Lehrerin an der Grundschule Langenbrettach (bei Heilbronn), Lehrbeauftragte am Staatlichen Seminar für Schulpraktische Ausbildung in Heilbronn, Fortbildnerin in der III. Phase der Lehrerbildung
   
1990-1991 Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen
   
1985-1989 Studium an der Pädagogischen Hochschule Freiburg mit den Fächern Evangelische Theologie/Religionspädagogik, Sport, Anfangsunterricht