Curriculum Vitae

  • 2000 Magistra Artium in den Fächern Germanistische Linguistik, Politikwissenschaft und Literaturwissenschaft nach Studium in Potsdam, Paris und Rennes

  • 2000-2003 wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt "Sprachwissenschaft zwischen Akademie und Schule: Die Berlinische Gesellschaft für deutsche Sprache (1815-1880)" am Institut für Germanistik an der Universität Potsdam

  • 2004-2006 Promotionsstipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung

  • 2006-2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für deutsche Sprachgeschichte der Universität Potsdam

  • 2008 Dissertation: "Akkulturation und Sprachwechsel. Ein Vergleich der Sprachkontaktsituation in hugenottischen Stadt- und Landkolonien in Brandenburg und Berlin vom 17. bis 19. Jahrhundert"

  • 2010-2013 Projektleiterin des DFG-Projekts "Alphabetisierung, Orthographie und Schrifterwerb im 19. und frühen 20. Jahrhundert" am Institut für Germanistik der Universität Kassel

  • seit 11/2013 Gastprofessorin für Germanistische Linguistik an der Universität Kassel

  • seit 10/2014 gemeinsam mit Constanze Weth (Luxembourg) Koordinatorin des DFG-Netzwerks LitCo