Studien- und Prüfungsordnungen

Betrifft folgende Studierende:

  • Lehramt an Grundschulen Deutsch (L1)
  • Lehramt an Haupt- und Realschulen Deutsch (L2)
  • Lehramt an Gymnasien Deutsch (L3)

Die Modulstudienordnungen sowie alte Studienordungen zu den oben genannten Studienfächern finden Sie hier

 

 


 

Betrifft folgende Studierende:

  • BA Germanistik Haupt- und Nebenfach (Prüfungsordnung und Modulhandbuch)
    Achtung: Vor der Auswahl von Referaten oder Hausarbeiten muss eine Ankündigung der erwünschten Schlüsselqualifikation bei dem Dozenten erfolgen
  • MA Germanistik (Modulhandbücher Sprachwissenschaft bzw. Literaturwissenschaft und Prüfungsordnung)
  • MA Germanistik mit binationaler Option (Prüfungsordnung und Modulhandbuch)

Hier finden Sie Information zu den oben genannten Studienfächern/Prüfungsordnungen

Zuständigkeiten

 

Prüfungsausschüsse / Zulassungsverfahren:

Lehrämter

Prof. Dr. Norbert Kruse

BA

Prof. Dr. Nikola Roßbach

MA

Prof. Dr. Vilmos Ágel

 

Beauftragter Wirtschaftspädagogik: Prof. Dr. Stefan Greif

 

 

Anerkennungsverfahren:

Modul-Studiengänge

Prof. Dr. Norbert Kruse (Lehrämter)

Prof. Dr. Nikola Roßbach (Bachelor of Arts)

Prof. Dr. Vilmos Ágel (Master of Arts)

nicht-modularisierte Studiengänge

Prof. Dr. Norbert Kruse

nicht-modularisierte Studiengänge L2 + L3

Prof. Dr. Achim Barsch