Liebe Studieninteressierte, Liebe Studierende,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse und hoffen, Ihnen eine erste Orientierung sowie einen Einblick in unser Institut bieten zu können.

Das Lehramtsstudium für das Fach katholische Religion kann an der Universität Kassel für Grundschulen (L1), Haupt- und Realschulen (L2), Gymnasien (L3) sowie Berufsschulen (L4) belegt werden.

Grundsätzlich ist das Studium der katholischen Theologie in Kassel viersäulig aufgebaut: Biblische (Exegese des neuen und alten Testaments), systematische, religionspädagogische und kirchengeschichtliche Wissenschaften.

Als Veranstaltungsformen werden Vorlesungen, Seminare, Blockseminare an Wochenenden und Projektarbeiten angeboten. Auch Kooperationen mit dem evangelischen Institut und anderen Disziplinen der Universität werden vielfältig gestaltet.

Zudem erlangen L3-Studierende grundlegende Sprachkenntnisse in Griechisch, Latein und Hebräisch.

Die Arbeitsatmosphäre in Veranstaltungen des Instituts ist aufgrund der eher kleineren Gruppengrößen dialogisch und kompetenzorientiert gestaltet und lässt Raum für Anregungen und Anliegen der Studierenden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie bald in unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Wenn noch Fragen offen sind, können Sie sich jederzeit an die Studienberatung Anna Müller wenden oder eine Mail an das TheoOrga-Team schreiben, sie helfen Ihnen gerne.