Werdegang

  • geboren 1957 in Göppingen (Baden-Württemberg)
  • Studium der Romanistik und Germanistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.
  • 1977-1978 Fremdsprachenassistentin am Lycée d'Etat mixte Chaptal in Mende (Frankreich)
  • 1981/82 Erstes Staatsexamen in Französisch und Deutsch
  • 1982 Staatliche Prüfung für Übersetzer in der französischen Sprache (Kultusministerium Baden-Württemberg, Stuttgart)
  • 1984-1987 Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • 1987 Promotion an der Universität Freiburg
  • 1987-1990 DAAD-Lektorin an der Universität Limoges (Frankreich)
  • 1991-2000 Wissenschaftliche Assistentin und Hochschuldozentin am Institut für Literaturwissenschaft/ Romanische Literaturen der Universität Stuttgart
  • 1997 Habilitation an der Universität Stuttgart
  • seit 2000 Ordentliche Professorin für Romanische Literaturwissenschaft an der Universität Kassel